Slide background

HAARFOLLIKEL MICROPIGMENTATION

Slide background

HAARFOLLIKEL MICROPIGMENTATION

Micropigmentation die medizinische Tätowierung
Slide background

VORHER & NACHNER

HAAR FOLLIKEL MICROPIGMENTATION

Eine Haarfollikel Mikro Pigmentation ist nicht mit einem Permanent Make up im herkömmlichen Sinn zu verwechseln. Ebenso sind Verfahren , stichtiefe und Vorgehensweise nicht vergleichbar.

Die Behandlung bezieht sich auf fehlendem Haarwuchs auf der Kopfhaut und/oder fehlender Bartwuchs. Bei dieser neuen Art von Behandlung wird ein natürlicher Effekt erreicht. Durch unzählige Anzahl mikroskopischer kleiner Punktierung mit der genau abgestimmten Pigmentfarbe (Braun-Aschig) ist das Ergebnis nahezu echt: eine natürliche volle Kopfhaut, rasiert im ein bis vier Tage Look.

Die Haarfollikel Simulation findet Anwendung speziell bei Androgenetische Alopezie, Alopecia areata, Alopecia Universalis. Das heisst, bei Glatzenbildung, kahle Stellen, Lücken und Narben auf der Kopfhaut und/oder beim Bart.

Der Effekt ist erstaunlich echt und von einem echten vollen Haarwuchs (Rasiert) praktisch nicht zu Unterscheiden.

Dieses Verfahren wird in den Staaten mit grossem Erfolg bereits seit längerer Zeit angewendet. Endlich ist man die unschöne leere auf dem Kopf/Bart endlich los! Zudem erhält man endlich wieder das Gefühl von Freiheit und Selbstsicherheit zurück. Auch Prominente Persönlichkeiten wie z.B Vin Diesel haben von dieser Technik bereits profitiert. Das gute ist, niemand merkt etwas.

Die Micropigmentation findet speziell Anwendung bei: